Website-Layout
news précédente
pause
news suivante


Francfort-Paris-Amsterdam, ab April 2023
Pateau Consultants begleitet den deutschen Grosshändler GC-Gruppe in seiner Internationalisierung. Think global, Act local !  

Bonn/Paris, Mrz-Mai-Dezember 2023
Im Rahmen der Kooperation bei Buyin, dem Einkaufsjoint-venture der Deutschen Telekom und Orange setzt Pateau Consultants eine Reihe von Massnahmen bei der Beratung und Ausbildung von Tomanagern und deutsch-französischen Teams fort.

Weiden-Villeneuve d'Ascq, Mrz 2023
Prof. Pateau moderiert ein interkulturelles Seminar für die Witt-Gruppe, ein in Europa expandieres Tochterunternehmen von Otto Group










Veranstaltungen / 2017




Einige Höhepunkte des Jahres

Eine neue Deutsch-franzsische Kooperation
Villeneuve d'Ascq-Weiden, 2017

Die französische Mobivia Groupe hat eine Vereinbarung zur Übernahme der deutschen Werkstattkette ATU unterzeichnet. Durch den Kauf entsteht ein Branchenriese mit einem gemeinsamen Umsatz von rund 2,7 Milliarden Euro pro Jahr, knapp 2000 Werkstätten und 20.000 Mitarbeitern. Pateau Consultants ist mit der Durchführung von Kooperations-seminaren, genannt Bridges, beauftragt worden. Top Management der beiden Unternehmen und IT-Verantwortliche 

MBA Part-Time
Mannheim, 2017

Jacques Pateau ist seit 2009 Gastprofessor an der Mannheim Business School im Rahmen des Full-Time MBA und der beiden deutsch-chinesischen und deutsch-französischen Executive MBA Programme Mannheim/Tongji und Mannheim-ESSEC. 2017 ist er gebeten worden , auch im Part-Time MBA bei Studenten, die schon über eine lange berufliche Erfahrung verfügen, vorzulesen. Die Mannheim Business School gilt seit etwa zehn Jahren bei allen Rankings als die führende Anbieter von MBA-Programmen im deutschsprachigen Raum

Treue und Kontinuitt
Paris, Baden-Baden, Juni-September 2017

Zu den Baden-Badener Unternehmergesprächen treffen sich die Chefs der größten deutschen Firmen. Seit mehr als zwanzig Jahren teilt Jacques Pateau als Ansprechpartner und Gastreferent zum Thema „Interkulturelles Management“ seine Gedanken mit dem Auditorium mit. Dieses Jahr waren die Veranstaltungen in Paris und in Baden-Baden und der Fokus lag auf der deutsch-französischen Kooperation. Coreferent in Paris war wie in den letzten Jahren Volker Pyrtek, CEO von Buyin.

In Start-ups kooperieren
Berlin, 2017

Auch bei Start-ups spielt virtuelle und interkulturelle Kooperation  eine entscheidende Rolle. Seit Juli 2017 organisiert Pateau Consultants Seminare für Contentful, Content Infrastructure for Digital teams, eine junge Firma aus Berlin, die im Silicon Valley eine Filiale besitzt und deren typisches Mitarbeiterprofil sehr multikulturell ist. Sich besser verstehen, die kulturellen und subkulturellen Unterschiede meistern, bleibt eine Priorität auch für ein Unternehmen, dessen Durchschnittsalter unter 30 liegt…

Daimler, Renault-Nissan...ud Mitsubishi
Stuttgart, Paris, Yokohama, 2017

Im Rahmen interkultureller Schulungsmassnahmen ist Prof. Pateau 2017 wie in den vorangegangenen Jahren mit der Durchführung von Seminaren in Stuttgart und Paris für Daimler und Renault beauftragt worden. Darüber hinaus hat er auch in Yokohama und Paris ein Kooperationstraining für das TopManagement der Nutzfahrzeuge der Alliance (Renault-Nissan-Mitsubishi Motors) organisiert. Fazit : menschliche Annäherung als Grundvoraussetzung für die Schaffung von Synergien.  

Archiv :

1992-1993-1994-1995-1996-1997-1998-1999-2000-2001-2002-2003-2004-2005-2006-2007-2008-2009-2010-2011-2012-2013-2014-2015-2016-2017-2018-2019-2020-2021-2022-

haut de page

';