Website-Layout















>

Team / Edith Luc

news précédente
pause
news suivante

Mannheim, 1-4 Juni 2021
Der nächste Kurs vom Prof. Pateau"Interkulturelles Management" beim Full-time MBA mit Präsenzunterricht  der Mannheim Business School findet...hoffentlich im Juni statt.

Paris-Stuttgart, Juni 2021
Pateau Consultants organisiert ein Kooperationsonsseminar im Rahmen der Kooperation zwischenDaimler und Renault. 

Bonn/Paris, Juni- November 2021
Im Rahmen der Kooperation bei Buyin, dem Einkaufsjoint-venture der Deutschen Telekom und Orange setzt Pateau Consultants eine Reihe von Massnahmen bei der Beratung und Ausbildung von Tomanagern und deutsch-französischen Teams fort.





photo de Edith Luc

„Seit mehr als 20 Jahren arbeite ich für kanadische, Quebecer und französische Firmen, um diesen zu helfen, von den verschiedenen kulturellen Sichtweisen in ihren Teams zu profitieren.”



Edith Luc, eine diplomierte Sozialpsychologin (Promotion an der Université de Montréal) ist heute eine Expertin für interkulturelle Fragen in internationalen Unternehmen.

Edith Luc kommt selbst aus einer multikulturellen Familie, da sie Quebecer, huronische, belgische, französische und Luxemburger Vorfahren hat. Sie lebt in Quebec, aber hält sich regelmäßig in Frankreich auf. Sie hat nicht nur mehrfach die USA, sondern auch Australien, Neuguinea, Südostasien, Europa und Lateinamerika bereist. Während ihrer College-Zeit hat sie eine Feldstudie über die Kulturen der Ureinwohner Kanadas gemacht.

Sie beginnt ihre Karriere 1982 an der Universität von Ottawa. Dort leitet sie eine pan-kanadische Studie. 1986 macht sie sich als Trainerin im Bereich Managementberatung selbständig. Ihre Kunden kommen vor allem aus den Bereichen Dienstleistung und Kommunikation. Sie wenden sich an Edith Luc, um die kulturellen Schwierigkeiten bei Fusionen zu erkennen und diese zu meistern, aber auch wenn besondere Probleme bei der Zusammenarbeit oder Konflikte innerhalb einer Firmengruppe auftreten.

Zu den Leistungen, die sie anbietet, gehören Audits, strategische Beratung (Unternehmensfusionen/-übernahmen, Teambuilding/-management, Konflikte innerhalb einer Firmengruppe, usw.) Sie wählt die geeigneten Strategien aus, um kulturbedingte Probleme bei der Zusammenarbeit zu meistern, wovon die Firmenpartner, die Aktionäre und die Personalabteilung profitieren.

Edith Luc arbeitet auch für verschiedene französische Unternehmen, die sich in Kanada niederlassen wollen. Sie berät ebenfalls kanadische Geschäftsleute, die europäische Firmen erwerben wollen. Sie bildet universitäre Trainer für Unternehmen aus und lehrt sie, die wirksamsten Lernstrategien einzusetzen, wenn die Teilnehmer aus unterschiedlichen Ländern kommen. Sie führt kulturelle Audits bei Fusionen durch, aber auch bei intra/inter-Gruppen-Konflikten.

Sie ist Mitglied des Verwaltungsrates der Vereinigung für die interkulturelle Fortbildung in Quebec, des Verwaltungsrates des Marokko-Hauses in Quebec, der Psychologenkammer von Quebec, von SIETAR International. Sie ist beruflich für verschiedene kanadische und internationale Organisationen tätig, wie z.B. Axa, Ericsson, Hydro-Québec, die Regierungen von Kanada, Québec und Ontario, Infogrames, Poullain Enterprises Inc, Fujistsu, FTM International, Fritz, Via Rail, Voxdata, Gaz Métropolitain, die Stadt Montréal, Ste-Justine Hospital for Children.

Seit 2008 ist sie auch für Pateau Consultants tätig.

haut de page